Name
Brazilian Jiu-Jitsu
Bedeutung Name
Bedeutung des Namens: Brasilianisches Jiu-Jitsu
Bild_1
KOM Brazilian Ju Jutsu 1
Entstehung
1914
Ursprungsland
Brasilien
Waffenloser Kampf
Ja
Waffenkampf
Nein
Trainingsinhalte
Würfe, Hebel, Grappling, Bodenkampf
Bild_2
KOM Brazilian Ju Jutsu 2
Geschichte
Esai Maeda (auch bekannt als Conde Koma) war Meister des Jiu-Jitsu und direkter Schüler von Jigoro Kano (Entwickler des Judo), in Kodokan, Japan. Im Jahre 1914 reiste Maeda mit vielen japanischen Einwanderern nach Brasilien. Dort traf er Gastao Gracie, ein erfolgreicher Geschäftsmann, der Mitsuo Maeda half in Brasilien Fuß zu fassen. Zum Dank unterrichtete er Gastaos ältesten Sohn Carlos in japanischem Jiu-Jitsu.Carlos lernte einige Jahre und gab dann sein Wissen an seine Brüder weiter. Helio Gracie war Gastaos jüngster Sohn und schon immer ein sehr gebrechliches Kind. Auch er lernte das Jiu-Jitsu seines Bruder Carlos. Aufgrund seiner schwachen Konstitution modifizierte er viele der gelernten Techniken und machte sie für ihn effektiv. Um die Wirksamkeit seines Systems zu beweisen forderte er alles seriösen Kampfkünstler Brasiliens heraus und bewies die Wirksamtkeit seines Brazilian Jiu-Jitsu in 18 Kämpfen.
Bild_3
KOM Brazilian Ju Jutsu 3
Philosophie
Im Brazilian Jiu-Jitsu wird sehr auf Werte und Disziplin geachtet. Hier einige Beispiele: - Gesunde Ernährung - Anderen gegenüber ehrlich und respektvoll sein - Geduldig sein mit unseren Freunden und Angehörigen, wie auch mit unseren Feinden - Impulse vorübergehen lassen, bevor man handelt - Tief einatmen und alle Alternativen berücksichtigen, bevor man sich entscheidet, - Geduld und Timing erlauben einem, zu wissen, wann man sich engagieren soll, während die Effizienz sicherstellt, dass man genügend Energie hat, um sein Ziel zu erreichen, wenn der Zeitpunkt zum Handeln gekommen ist. - Von Drogen und Alkohol Abstand nehmen - Gesunde, nährstoffreiche Nahrungsmittel dem Junk-Food vorziehen - Selbstdisziplin bei regelmässiger, sportlicher Betätigung und Erholung
Bildquelle
John Lamonica

Zurück