Geschichte und Philosophie

Woher kommen all diese verschiedenen Arten zu kämpfen? Wer steckt hinter diesen Künsten und vor welchem Hintergrund wurden sie konzeptioniert?

Hier möchten wir euch einige Antworten liefern:

Suche nach Kampfstil

Suche nach Stichwort

Finde Deinen Stil

32
Name
Aikido
Bild_1
Aikido-test-1
Trainingsinhalte
Das Aikido benutzt Schläge, Tritte, Würfe und Hebel. Die meisten Aikido-Techniken stammen direkt von den Waffentechniken der Samurei ab. Im Aikido übt man alle denkbaren Kombinationen: Angeifer und Verteidiger sind unbewaffnet, beide sind bewaffnet - mit gleichen oder verschiedenen Waffen, einer von beiden ist bewaffnet, etc...
Name
Boxen
Bild_1
Boxen1
Trainingsinhalte
Das Schlagen mit den Fäusten, SchrittarbeitStrategie und Taktik im Zweikampf, Konditions- und Schlagkrafttraining.
Name
Brazilian Jiu-Jitsu
Bild_1
KOM Brazilian Ju Jutsu 1
Trainingsinhalte
Würfe, Hebel, Grappling, Bodenkampf
Name
Capoeira
Bild_1
Capoeira3
Trainingsinhalte
Das Capoeira beinhaltet viele akrobatische Elemente. Beweglichkeit, Technik und Kraft werden gefordert und gefördert. Hohe, gedrehte Sprünge, Salti, Fußfeger, verschiedene Tritte und Sprungtritte und Kopfstöße.
Name
Fechten
Bild_1
Fechten1
Trainingsinhalte
Das Fechten beinhaltet die Disziplinen: Fechten mit dem Florett, Fechten mit dem Degen und Fechten mit dem Säbel.
Name
Free Fight
Bild_1
FreeFight1
Trainingsinhalte
Das Free Fighting ist ein Vollkontaktsport in allen Distanzen. Treten, Schlagen, Clinchen, Werfen und Bodenkampf sind Bestandteil. Im Free Fight gibt es nur sehr wenige Regeln.