Fight for Charity

Fight for Charity Kampfsportveranstaltung
Fight for Charity Kampfsportveranstaltung
Box-, K1- und Mixed Martial Arts Kämpfe werden auf der Fight for Charity am 28. September in Magdeburg stattfinden. 10.000 Euro sollen dabei an krebskranke Kinder und Obdachlose gespendet werden. Jetzt noch Karten sichern!!!
Die Initiatoren dieses Kampfsport Events, mit kulturellem Teil, sind die beiden Promi-Boxer Dr. Ingo Westphal ("Charity Medicin Man") und Wolfgang Krietsch ("Scott the Hammer"), die auch höchstpersönlich (trotz fortgeschrittenen Alters) in den Ring steigen wollen.
Die beiden standen sich bereits zehn mal im Ring gegenüber und tun es bei dieser Neuauflage unter dem Motto "Fight for Charity" wieder.
Es werden mit Einnahmen von rund 10.000,- Euro gerechnet, die zu gleichen Teilen an den Förderkreis krebskranker Kinder e.V. und die  Ökumenische Bahnhofsmission Magdeburg gehen.

Bisher sind 14 Kämpfe geplant:
neben den beiden Promi-Boxern wird es Amateurboxkämpfe der Kinder, ein Showkampf im Ringen und weitere Kämpfe in den Sportarten Mixed Martial Arts, K1, Muay Thai geben.

 

 

 

Es darf sich auf Kämpfe mit Größen wie Hsyni Beqiri, Hendrik "The German Hitman" Oschmann, Martin Lemke, Jenia Dimitrov, Peter Bäumler, Denis Schuster und Steven Schmidt gefreut werden. Hier eine Übersicht der Kämpfer dieses Abends.

Für die musikalische Unterhaltung zwischen den Kämpfen sorgen namhafte Künstler wie Sonny Thet, Werner Bettge Band, Steve Horn und Band. Der Pantomime und Komödiant Alf Mahlo sorgt für das Training der Lachmuskeln.

Dem Zuschauer werden sechs Stunden Kampfsport und Kultur angeboten.

Kämpfer wie Musiker und Komödianten unterstützen mir ihrer Teilnahme zwei soziale Projekte.
 
 
 
 
 
Am 28. September um 17:00 Uhr startet der Event in der Stadthalle Magdeburg, Kleiner Stadtmarsch, 39114 Magdeburg.
Die Aftershowparty mit allen Figthern und Künstlern steigt im FIRST, einem der exklusivsten Clubs der Stadt.

Eine super Idee, die hoffentlich noch viele Jahre fortgeführt werden kann.

Tickets für die Benefizveranstaltung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier

Bildquelle: Lucian Mitiu, Wolfgang Hennig

KnockOut-Magazin

Weitere Artikel

Mobilität für Grappling und MMA

Björn Friedrich Fighter Fitness Mobilität für Grappling und MMA

Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer, sind wohl die Attribute, die man am ehesten mit dieser Form des Kämpfens verbindet und doch gibt es eine Eigenschaft die in jedem Kampfsport von entscheidender Wichtigkeit ist: Die Beweglichkeit und vor allem die Mobilität des eigenen Körpers.

Weiterlesen …

Die Schwerter des Haidong Gumdo

Schwerter_des_Haidong_Gumdo
Schwerter_des_Haidong_Gumdo

Womit trainiert man Haidong Gumdo® genau? Da Haidong Gumdo® eine koreanische Schwertkampfkunst ist, wird natürlich mit einem Schwert trainiert! - Wirklich? - Scharf oder nicht scharf? - Aus welchem Material? Kunststoff oder geschmiedetes Eisen?

Weiterlesen …

28.09. Fight for Charity

Fight for Charity Kampfsportveranstaltung
Fight for Charity Kampfsportveranstaltung

Box-, K1- und Mixed Martial Arts Kämpfe werden auf der Fight for Charity am 28. September in Magdeburg stattfinden. 10.000 Euro sollen dabei an krebskranke Kinder und Obdachlose gespendet werden. Jetzt noch Karten sichern!!!

Weiterlesen …

/* MenuMatic-Anfang */ /* MenueMatic---Ende */